Zähne sind sehr wichtig in unserem Leben. Einerseits beeinflussen sie die Harmonie unseres Gesichtes und andererseits prägen sie unser Lächeln und unsere Ausstrahlung. Unsere Zähne spielen eine große Rolle für unser Selbstbewusstsein, da sie Attraktivität, Gesundheit und Lebensfreude signalisieren. Es ist nie zu spät für schöne Zähne und ein zauberhaftes Lächeln! Als erfahrene Kieferorthopäden in München integrieren wir Ihre kieferorthopädische Behandlung in ein zahnärztliches Gesamtkonzept – damit ist so gut wie immer ein perfektes Lächeln möglich.

Kieferorthopädische Behandlung – wann ist der richtige Zeitpunkt?

Schon im Kleinkindalter zeigen sich Fehlbisse. Daher sollten kieferorthopädische Kontrollen des Gebisses frühzeitig erfolgen. Spätestens im Alter von 9 Jahren sollte ein Kind bei einem Kieferorthopäden vorgestellt werden, damit eine eventuell vorhandene Zahn- oder Kieferfehlstellung rechtzeitig erkannt werden kann.

Mit der eigentlichen Therapie beginnen wir erst, wenn sie medizinisch notwendig erscheint und das Kind nicht unnötig belastet. Zeigt sich bei der Erstuntersuchung, dass es für eine kieferorthopädische Behandlung noch zu früh ist und zunächst der weitere Zahnwechsel abgewartet werden sollte, wird für einen späteren Zeitpunkt ein Wiedervorstellungstermin vereinbart. Ein solches Vorgehen bedeutet eine verkürzte Behandlungszeit und eine geringere Belastung von Zähnen und Kiefer.

In der Regel liegt der günstigste Zeitpunkt für den Behandlungsbeginn im Alter zwischen 10 und 12 Jahren. Dann wird der Grundstein für ein strahlendes und vor allem gesundes Gebiss gelegt.

Feste oder lockere Zahnspange: welche Methode?

Häufige Fragen zur kieferorthopädischen Behandlung sind: Welche Methode ist für mich oder mein Kind die beste – eine feste oder lockere Zahnspange? Welche feste Zahnspange ist für mich die richtige? Welche unsichtbare Zahnspange soll ich wählen: Invisalign® oder doch lieber Lingualtechnik? Wenn Lingualtechnik, incognito® oder WIN®? Was sind die Voraussetzungen, dass ein Kieferorthopäde in München ein solches System anbieten kann?

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick und passende Informationen zu unseren Behandlungsmethoden:

  • Lösungen für Kinder
  • Feste Zahnspange (Multibandtechnik)
  • Brackets
  • Ästhetische und unauffällige Lösungen
  • Linguale Zahnspange
  • Invisalign®
  • Zahnpflege
  • Retentionsspangen
  • Lösungen für Patienten mit Allergien

Wenn Sie erfahrene Kieferorthopäden in München für eine feste Zahnspange oder anderweitige kieferorthopädische Behandlung suchen, dann nutzen Sie gerne unser Kontaktformular für eine Terminvereinbarung oder rufen Sie uns an unter 089 66 66 04 94.