Zahnspangen für Erwachsene in München: die richtige Zahnpflege

Im Zuge einer kieferorthopädischen Behandlung spielt die Zahnpflege eine bedeutende Rolle. Denn mit dem Tragen von festen Zahnspangen für Erwachsene und Kinder steigt im Laufe der Zeit das Risiko von

Karies und Zahnfleischerkrankungen. Mit der passenden Zahnpflege in unserer Praxis für Kieferorthopädie in München beugen Sie diesen wirkungsvoll vor.

Bei Zahnspangen für Erwachsene und Kinder: Glattflächenversiegelung

Feste Zahnspangen für Erwachsene und Kinder haben zur Folge, dass zahlreiche Nischen entstehen. Diese sind anfällig für den vermehrten Angriff durch Säuren und oftmals nur schwer mit häuslichen Hilfsmitteln zu reinigen. Aus diesem Grund bieten wir den Einsatz einer

sogenannten Glattflächenversiegelung, um Folgeschäden wie Karies zu vermeiden. Hierzu wird auf die gefährdeten Bereiche der Zähne ein spezieller Schutzlack aufgetragen, um die Zähne vor Säureangriffen durch Bakterien zu schützen.

Professionelle Zahnreinigung als ideale Ergänzung

Neben der Glattflächenversiegelung stellt die professionelle Zahnreinigung eine sinnvolle Ergänzung beim Tragen einer festen Zahnspange für Kinder und Erwachsene dar. Dabei gilt es zu beachten, dass diese Maßnahmen nicht die kariesprophylaktischen Vorsorgemaßnahmen bei Ihrem Hauszahnarzt ersetzen, sondern sie lediglich ergänzen. Die Häufigkeit der Durchführung einer Individualprophylaxe hängt letztendlich von der Art der kieferorthopädischen Behandlung ab,

ebenso wie vom individuellen Kariesrisiko.

Wenn Sie Fragen zu festen Zahnspangen für Erwachsene und Kinder sowie zur entsprechenden Zahnpflege haben, dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen Termin. Wir beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch in unserer kieferorthopädischen Praxis in München.

Auf dieser Seite verwendete Bilder: iStock: Bildnachweis: Barcin